Congress Program

Diego Baldenweg, zusammen mit Nora Baldenweg & Lionel Vincent Baldenweg, auch unter dem Namen GREAT GARBO bekannt, sind ein preisgekröntes Komponistentrio. Die Geschwister haben zusammen für mehr als 300 internationale Werbekampagnen Musik komponiert sowie für über 20 Spielfilme wie Die kleine Hexe, für den sie 2018 den Schweizer Filmmusikpreis gewannen, Head full of Honey (das amerikanische Remake von Til Schweigers „Honig im Kopf“) und den oscarnominierten Die Frau und der Schnellzug. Bei SoundTrack_Cologne sprechen sie aber vor allem über ihre Musik zur neuen ABC/Netflix-Sci Fi-Thriller-Serie The Unlisted, die im Herbst veröffentlicht wird. Zwei junge Zwillinge wollen darin ein mächtiges Unternehmen stoppen, das versucht, die Kontrolle über Jugendliche auf der ganzen Welt zu erlangen.

Foto: Muriel Hilti - Zürich Film Festival

Diego Baldenweg, Nora Baldenweg, Lionel Vincent Baldenweg, Hansjörg Kohli

Die Liste von Chad Hobsons Kompositionen für Film und TV ist lang: er komponierte u.a. für Streets of London - Tag der Vergeltung, Manchester: The Night of the Bomb und Dom Hemmingway, sowie für die mit dem BAFTA Award ausgezeichnete BBC-Serie Our War und The Paedophile Hunter. Bei SoundTrack_Cologne wird er in einer Case Study über den HBO-Dokumentarfilm Leaving Neverland sprechen, in dem mutmaßliche Missbrauchsopfer von Michael Jackson zu Wort kommen.

Chad Hobson, Thomas Mikusz

The Peer Raben Music Award is awarding a prize for the best music in a short film. Honoured will be a film score where the relationship between the narration and the music is innovative and dramaturgically striking. The prize is awarded in memory of the great German film composer Peer Raben.