1989 begann Erika Oltmanns, Director Music Licensing Deutschland, ihre Arbeit bei SONOTON Music. Seit 29 Jahren ist Erika Oltmanns für die Lizenz- und Vertragsverhandlungen mit Produzenten und Unternehmen aus den Bereichen Industrie und TV sowie den Lizenzabteilungen von Radio- und Fernsehsendern verantwortlich. Sie leitet das Team der Sonoton Musik- und Lizenzberater. Erika Oltmanns vertritt die Interessen von Sonoton und seinen Medienpartnern auch bei den deutschen Verwertungsgesellschaften GEMA und GVL. Sie ist aktives Mitglied der "Deutschen Produktionsmusik Interessenvereinigung GPMA". Vor 1989 war Erika Oltmanns Geschäftsführerin der Musikproduktionsfirma Movie Music. Als Freelancer in einer Münchner TV-Produktionsfirma, sammelte Sie Erfahrungen in der Praxis von Film- und Fernsehproduktion. Für das Printmagazin "Professional Production" befasste sie sich mit allen für Produzenten relevanten Themen im Bereich der Herstellung von Spiel- und TV-Filmen und schrieb informative Artikel zu GEMA-Themen.